Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Cloverleaf Rolls / Kleeblatt Brötchen

Cloverleaf Rolls / Kleeblatt Brötchen

Ihr Lieben, kennt Ihr diese soften Beilagenbrötchen Cloverleaf Rolls / Kleeblattbrötchen ? Diese gibt es traditionell immer zum Thanksgiving in Amerika. Warum heissen diese Brötchen so ? Die Cloverleaf Rolls werden immer in einer Muffinform gebacken und ähneln danach einem Kleeblatt. Super lecker und fluffig !

Zutaten:

225 g Milch
15 g Frischhefe
1 TL Zucker
450 g Mehl, Type 550
30 g Butter, weich
1/2 TL Salz
1 Ei

zum Bestreichen:

1 Ei, verquirlt
etwas Sesam

Zubereitung:

Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 2 Min / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen.

Die restlichen Zutaten hinzufügen, 10 Min / Teigstufe verkneten.

Den Teig in eine geölte Schüssel geben und 60 Min ruhen lassen, danach über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Den Teig 1 Stunde vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen.

Muffinform einfetten.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen ca. 20 g und jeweils 3 Kugeln in eine Muffinform geben.

Mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen.

Die Brötchen mit einem Küchentuch abdecken und weitere 60 Min ruhen lassen.

Den Backofen auf 190 Grad, Ober- / Unterhitze vorheizen.

Die Brötchen für ca. 15  – 20 Min goldbraun backen.

Auf einem Kuchengitter alle Cloverleaf Rolls auskühlen lassen und später genießen.

Cloverleaf Rolls / Kleeblatt Brötchen

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Muffinform Deluxe / Kuchengitter

Cloverleaf Rolls / Kleeblatt Brötchen

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar