Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Kraftbrötchen aus der Mini-Kuchenform mit Backpulver

Kraftbrötchen aus der Mini-Kuchenform mit Backpulver

Ihr Lieben, heute gibt es mal eine gesunde Brötchenvariante die keine Gehzeit benötigt, also ruck zuck auf Eurem Tisch landet. Ich mache die ganz gerne wenn ich nicht viel Zeit habe oder wenn ich reife Bananen habe. Sie sind sehr lecker und saftig. Sogar einen Tag später, kann man diese Brötchen wunderbar aufknuspern. Geschmacklich ist es immer spannend, den je nach Reifegrad der Bananen schmecken die Brötchen mehr oder weniger süsslich

Zutaten:

3 reife Bananen
1 Apfel
1 Karotte
2 Eier
300 g Dinkelvollkornmehl
1 Päck. Backpulver
50 g Walnüsse
8 Walnusshälften

Zubereitung:

Bananen, Apfel und Karotte in den Mixtopf geben und 10 Sek / Stufe 6 zerkleinern.

Eier, Mehl, Backpulver und Walnüsse in den Mixtopf geben und 2 Min / Teigknetstufe verkneten.

Der Teig ist sehr klebrig und sollte mit dem großen Portionierer in die Mulden der Mini-Kuchenform verteilt werden.

Jedes Brötchen mit einer Walnusshälfte dekorieren und in den vorgeheizten Backofen für 30 Min, 180 Grad, Ober- / Unterhitze backen.

Nach 30 Min den Backofen ausschalten und noch 15 Min im Ofen belassen.

Die Brötchen auf der Form nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kraftbrötchen aus der Mini-Kuchenform mit Backpulver

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Mini-Kuchen / Großer Edelstahl-Portionierer / Kuchengitter

Kraftbrötchen aus der Mini-Kuchenform mit Backpulver

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar