Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Thunfischkekse für Hunde und Katzen

Thunfischkekse für Hunde und Katzen

Ihr Lieben, jeder der einen Hund oder eine Katze zuhause hat kennt die Preise im Futterhaus für Leckerchen. Ich wollte einfach mal selber Hundekekse machen, die günstig und gut sind. Vorallem aber wollte ich auch mal wissen, was meine kleinen Lieblinge da essen. Ich kann Euch sagen, das diese Leckerbissen besonders gut bei meinen drei Hundchen ankommen.

Zutaten:

100 g Dinkelmehl
400 g Dinkelmehl Type 630
1 Ei
30 g neutrales ÖL
30 g TK Petersilie
120 g Wasser
1 Prise Suppenbrühpulver
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft ( abgetropft )

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und für 8 Sek / Stufe 6 zerkleinern.

Den Teig 2 Min / Teigknetstufe verkneten.

Mit dem kleinen Teigportionierer oder mit leicht angefeuchteten Händen Kugeln formen und auf ein Backblech / Zauberstein geben.

Bei 200 Grad, Ober- / Unterhitze für 20 Min – 25 Min backen.

Die Kekse auf ein Kuchengitter zur Abkühlung legen.

Thunfischkekse für Hunde und Katzen

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Zauberstein / Kleiner Portionierer / Kuchengitter

Thunfischkekse für Hunde und Katzen

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar