Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Spaghettinester mit Spiegelei – Fantastische Resteverwertung –

Spaghettinester mit Spiegelei

Ihr Lieben, super oft habe ich Nudelreste zuhause. Dann gibt es bei uns immer am nächsten Tag diese tollen Spaghettinester. Diese sind in der Familie super beliebt. Da merkt keiner, dass es sich nur um eine Resteverwertung handelt.

Zutaten:

800 – 1000 g gekochte Spaghetti
1 Pack. Bacon, gewürfelt
6 Eier
1 TL Gartenkräuter
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Gouda Käse, gerieben

Zubereitung:

Spaghetti portionsweise auf den großen Ofenzauberer / Backblech legen und die Spaghetti zu Nester aufrollen / formen.

Den gewürfelten Bacon und die Hälfte vom Käse über die Nester verteilen.

In jedes Nest, eine kleine Mulde formen und jeweils mit einem Ei füllen.

Die Gewürze über den Nestern verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Die Spaghettinester bei 230 Grad Umluft für ca. 25 bis 30 Min backen.

Den großen Ofenzauberer auf ein Kuchengitter stellen und die Nudelnester mit Tomatenketchup genießen.

Spaghettinester mit Spiegelei

Guten Appetit und viel Spass wünscht Claudia
Spaghettinester mit Spiegelei - Fantastische Resteverwertung -
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

 

Spaghettinester mit Spiegelei - Fantastische Resteverwertung -

Guten Appetit und viel Spass wünscht Claudia
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar